- FREE SHIPPING
from 30 € within Germany
- PAYMENT
by Paypal, Credit Card...
- RIGHT OF RETURN
for full 30 days
- PREMIUM QUALITY
excellent products!
- HOTLINE:
+49 7662 / 94 75 25
Deutsch English
Kaiserstuhlshop



Categories
Manufacturers
Mehr
- Specials
- New products
- Product Reviews
- Our brands
- Newsletter
Kundenbewertungen von Kaiserstuhlshop

Conditions of Use

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB):


§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Firma „Kaiserstuhlshop Bernhard Maurer“ – im Nachfolgenden „Kaiserstuhlshop“ genannt – und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


§ 2 Vertragspartner, Vertragsschluss und Rücktritt
Der Kaufvertrag kommt zustande mit Kaiserstuhlshop Bernhard Maurer. Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Der Vertrag im Online-Shop kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.
Bei Bestellung per E-Mail, Telefon, Brief oder Fax erfolgt die Bestätigung des Zugangs der Bestellung sowie die Vertragsannahme durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen.
Falls ein Lieferant von Kaiserstuhlshop seiner vertraglichen Verpflichtung zur Lieferung nicht, nur teilweise oder nicht angemessen nachkommen kann, ist Kaiserstuhlshop zum Rücktritt berechtigt. Der Besteller wird hierüber unverzüglich informiert. Bereits erhaltene Gegenleistungen werden dem Besteller unverzüglich rückerstattet.

Ausschließlich Verbraucher haben das folgende Widerrufsrecht:
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Kaiserstuhlshop Bernhard Maurer, Mittelstadt 18, 79235, Vogtsburg, service@kaiserstuhlshop.de, 07662/947525, 07662/947526) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.kaiserstuhlshop.de/widerruf elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren, die normal mit der Post zurückgesandt werden können. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können. Bei Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können, betragen diese 40 EUR.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:
  • Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
  • Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.
  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

§ 3 Freiwillige Rückgabegarantie
Unabhängig von den Ihnen gesetzlich zustehenden Rechten, räumen wir Ihnen als Verbraucher eine erweiterte Rückgabegarantie für alle Produkte ein. Zur Wahrnehmung der freiwilligen Rückgabegarantie, müssen Sie die Ware innerhalb von 30 Tagen an uns zurücksenden. Wir erstatten Ihnen dann den Kaufpreis, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Die Versandkosten können leider nicht erstattet werden. Die Rückgabegarantie beginnt nach Ablauf Ihres gesetzlichen Widerrufsrechts. Ihre gesetzlichen Rechte bezüglich des Widerrufs und der Widerrufsfolgen dieser AGB werden hierdurch nicht beschränkt.


§ 4 Lieferung und Versandkosten
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Verfügbarkeit eines Produktes finden Sie direkt auf der Produktseite und auf der Warenkorbseite in unserem Online-Shop. Bei Produkten, die speziell nach Kundenbedürfnissen und –wünschen gefertigt oder verändert werden (z.B. Gravuren, Sonderanfertigungen), verlängert sich die Lieferzeit auf 4 bis 6 Wochen.

Bei der Lieferung von Weinen, welche in der Produktbezeichnung einen Jahrgang vermerkt haben, behält sich Kaiserstuhlshop das Recht vor, Folgejahrgänge zu liefern, wenn der angegebene Jahrgang nicht mehr verfügbar sein sollte.

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.


§ 5 Fälligkeit und Zahlung, Verzug
Sofern nicht ausdrücklich von uns etwas anderes schriftlich bestätigt ist, gelten ausschließlich unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen. Sie werden auch dann verbindlich, wenn entgegenstehende Einkaufsbedingungen des Käufers von uns nicht ausdrücklich abgelehnt wurden.

Der Besteller kann den Kaufpreis üblicherweise per Nachnahme, Vorkasse, Lastschriftverfahren, Paypal, Kreditkarte, Rechnungszahlung und Sofortüberweisung bezahlen. Wir behalten uns vor, im Einzelfall spezielle Zahlungsarten auf bestimmte Kundengruppen zu beschränken. Rechnungsbeträge sind, falls nichts anderes auf den Rechnungen vermerkt ist, sofort und ohne Abzug ab Zugang der Rechnung fällig. Die Rechnung ist innerhalb von 30 Tagen nach Lieferung und Rechnungszugang zu bezahlen; ohne dass es einer Mahnung bedarf gerät der Schuldner 30 Tage nach Zugang der Rechnung in Verzug. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist Kaiserstuhlshop berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern.

Weitere Informationen zu den Zahlungsarten:

Vorkasse: Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

Nachnahme: Bei Auswahl der Zahlungsart Nachnahme fallen zzgl. 4,50 Euro als Kosten an. Zusätzlich sind 2 Euro direkt an den Zusteller zu entrichten.

Kreditkarte: Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

SEPA-Lastschrift: Sofern Sie uns ein SEPA-Mandat erteilen, erfolgt die Zahlung per Einzug von Ihrem Bankkonto. Die Kontobelastung erfolgt bei Versand der Ware. Über das Datum der Kontobelastung werden wir Sie gesondert in einer Vorabankündigung informieren. Die Frist für Ihre Vorabinformation über das Datum der Kontobelastung (Pre-Notification-Frist) wird auf 7 Tage verkürzt.

Paypal: Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Rechnung: Sie bezahlen den Rechnungsbetrag nach Erhalt der Ware.

Sofortüberweisung: Wir bieten auch sofortüberweisung an. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der Sofort AG stellt sofortüberweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Bei Wahl der Zahlungsart sofortüberweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online-Banking-Konto haben und die Bankleitzahl eingeben. Dann geben Sie die gleichen Daten, wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhalten Sie die Transaktion bestätigt. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die sofortüberweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass bei einigen wenigen Banken die Sofortüberweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen, ob Ihre Bank diesen Dienst unterstützt erhalten Sie hier: https://www.sofort.com/ger-DE/general/fuer-kaeufer/fragen-und-antworten/


§ 6 Aufrechnung, Zurückbehaltung
Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Kaiserstuhlshop anerkannt sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.


§ 7 Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.


§ 8 Transportschäden und Mängelhaftung
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Besteller bei einem nicht unerheblichen Mangel vom Vertrag zurücktreten, den Kaufpreis mindern oder Schadensersatz geltend machen. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers – gleich aus welchen Rechtsgründen – ausgeschlossen. Kaiserstuhlshop haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet Kaiserstuhlshop nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers.

Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller Ansprüche aus §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz geltend macht.
Sofern Kaiserstuhlshop fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.


§ 9 Jugendschutz
Kaiserstuhlshop bietet seine Waren nur Personen an, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Zusätzlich gehören bestimmte Artikel unseres Sortiments ausschließlich in die Hände von Erwachsenen. Wir behalten uns für diese in den Produktbeschreibungen jeweils speziell gekennzeichnete Artikel vor, diese nur an volljährige, unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen auszuliefern und dabei entsprechende Altersnachweise zu verlangen. Die für die Bestellung erforderlichen Daten wie Name, Anschrift usw. sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben.


§ 10 Verhaltenskodex
Folgenden Verhaltenskodizes haben wir uns unterworfen:
Trusted Shops, http://www.trustedshops.de/shopbetreiber/qualitaetskriterien.html


§ 11 Vertragstextspeicherung
Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.


§ 12 Vertragssprache
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.


§ 13 Gerichtsstand
Gerichtsstand ist - soweit zulässig - Freiburg im Breisgau.


§ 14 Anwendbares Recht
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.


Kaiserstuhlshop Bernhard Maurer,
Stand: 13. Juni 2014

Allgemeine Geschäftsbedingungen als PDF herunterladen

Continue
Privacy Notice | Terms & Conditions | Impress

Korkenzieher, Screwpull Korkenzieher, Weinzubehör, Weine, Kaffezubehör, Küchenzubehör, Messer, Barzubehör, Besteck, Gläser, Karaffen, Weinkühler, Weinregale, Pfeffermühlen & Gewürzmühlen, Pfannen, Grills, Weinkühlschränke, Fondue und Raclette, Geschenkideen, Spring Raclette, Pulltap, Screwpull, Sagaform, Schott-Zwiesel, Vacu Vin, Laguiole, Eva Solo, Alessi, Peugeot Pfeffermühlen, Peter Gaymann Poster, Zassenhaus und vieles mehr...
Links
* All prices include VAT plus shipping costs, strikethrough prices are recommended retail prices of the manufacturer or former selling prices. For delivery specifications the following applies: details refer to delivery to Germany and today's payment. Delivery times to other countries and information about the calculation of delivery dates see Shipping costs.

© 2003-2014 - Kaiserstuhlshop.de